Der Weg zum Supra-/Christusbewusstsein

Im heutigen Blogartikel erläutere ich dir, wie das Suprabewusstsein/Christus-Bewusstsein funktioniert im Zusammenspiel mit den 4 Ebenen des Bewusstseins.

 

Der Weg zum Supra-/Christusbewusstsein

Das Suprabewusstsein/Christus-Bewusstsein hat alle in den letzten Videos der Serie „Die 4 Ebenen des Bewusstseins“ erwähnten Aufgaben zusammengenommen, sowie die wichtigste Funktion des Seins: die Integration der Individuation in die Nichtdifferenziertheit – das heißt der Einzelnen Seele in die Einzige Seele (Gott, Quelle, Alles-was-ist).

Beispiel: Ein Kleinkind stolpert und fällt auf die Straße, ein Auto kommt. Ein Passant handelt intuitiv und rettet das Kind ohne auf seine eigene Sicherheit zu denken. Das nennt man göttliches Handeln, dieses Handeln kommt von höheren Bewusstsein nie vom niedrigen Unterbewusstsein. Oder eine Frau springt in den Pool um ein kleines Kind vor dem Ertrinken zu retten ohne nachzudenken dass sie selbst nicht schwimmen kann. Das ist Handeln auf der Suprabewusstseinsebene. Denn es dient den 3 Grundprinzipien des Lebens: Funktionsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und Erhaltungsfähigkeit

Auf der Suprabewussten Ebene des Geistes sind wir mit der Quelle/allem was ist eins. Man ist mit einem nichtlinearen, totalen Input verbunden, das Begriffliches eliminiert, dabei aber die Integrität der spezifischen Energieform aufrechterhält.

Das Suprabewusstsein führt sein Funktion dadurch aus, dass es alle Daten speichert, die ihm erlauben, sich, auch während es sich individuiert, nicht von dem Allem zu differenzieren. Somit kann es jederzeit in allen Menschen die Erfahrung des Ungetrennten Getrenntseins (Singuläre Dualität) hervorrufen. Und das tut es genau jetzt während du diese Worte hörst.

Es lässt dich sozusagen in die Quelle eingehen, ohne dass du vergisst, wer du individuell bist. Im Buddhismus nennt man diese Erfahrung „Das Nirwana“, das ist die höchste Entwicklung die ein Mensch in seinem Bewusstsein erreichen kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Unterbewusstsein stößt dich von der Quelle weg und das Suprabewusstsein zieht dich zu ihr hin. Dieses anziehen und abstoßen ist das was das ganze Universum zusammenhält.

Wie du dein Bewusstsein in die höheren Bewusstseins-Sphären verlegst lernst du in meinem Bewusstseins-Kurs.

 

Meistere in 7 Schritten die hohe Kunst des Astralreisens und begebe Dich auf das größte Abenteuer der Menschheit! Mehr Infos zum Kurs und meinen Seminaren findest du auf: www.astralreisen.com
Zu meiner Fanpage: https://www.facebook.com/huemermarko
Zu meinen Live-Seminaren: http://seminare.astralreisen.com
Zu meinem Bewusstseins-Coaching: www.bewusstsein-erweitern.net

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 21. August 2017

Sicherheitscode (Captcha)